Yoga-und Bewusstseins-Workshop

vom 25. bis 27.08.2017

>>Wie Du den Ruf Deines Herzens erkennst, folgst und lebst<<

„Jeder ist zu einer ganz bestimmten Arbeit berufen und die Sehnsucht nach dieser Arbeit wurde uns ins Herz gelegt.“ (RUMI 1207 – 1273)

Sitzt Du auch in einem Job fest, der Dich nicht erfüllt und wünschst Dir, Deine Berufung auszuleben? Wolltest Du schon immer wissen, was Dein persönlichen Gaben, Talente und Schätze sind, wie Du Deine Seelenaufgabe erkennst und Dich selbst sowie Deine Mitmenschen damit unwiderstehlich glücklich machst? Wünschst Du Dir, endlich Deine Träume zu verwirklichen, Dein volles Potenzial zu leben und ein Leben voller Freude und innerer Zufriedenheit? Dann ist mein Yoga- und Bewusstseinsworkshop >>Wie Du den Ruf Deines Herzens erkennst, lebst und folgst<< genau das Richtige für Dich.

 Vielleicht kennst Du das auch: Du sitzt schon lange in einem Job fest, der Dir einfach nicht so viel Freude bringt und Du hast Dich schon oft gefragt:

  • Warum frustriert mich mein derzeitiger Job
  • Ist das alles in meinem Leben?
  • Ist es das, wozu ich hier bin auf Erden?
  • Wer bin ich eigentlich wirklich in meinem Wesenskern
  • Warum ist meine Seele hier
  • Was sind meine Gaben, Talente und Schätze?
  • Habe ich eine besondere Begabung, mit der ich mich selbst sowie die Welt bereichern und vielleicht sogar zum Positiven ändern könnte?
  • Wie bekomme ich heraus, was mein Genius ist und wie kann ich anderen Menschen damit dienen?
  • Was ist der Sinn meines Lebens
  • Was ist meine Lebensbestimmung?
  • Wofür brenne ich eigentlich?
  • Möchtest Du auch morgens mit einem Freudesprung aufwachen und Dir sagen: Für diese Sache brenne ich, dafür ist es mir wert, jeden Morgen aufzustehen?
  • Möchtest Du Deinem Leben einen Sinn geben und Dir sagen: Es ist einfach geil, auf dieser Welt zu sein?

Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit. Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.

Bist Du mutig und frei? Lebst Du Deine Bestimmung? Folgst Du bereits dem Ruf des Herzens?

Wähle einen Beruf, den Du liebst und Du brauchst keinen Tag

in Deinem Leben mehr zu arbeiten.

-Konfuzius-

Die sieben Hauptursachen, warum viele Menschen ihre Berufung nicht leben sind:

1.   negative Glaubenssätze und Überzeugungen, die ihnen im Weg stehen

2.   Ängste, Sorgen, Zweifel

3.   Mangel an Klarheit, was ihre Gaben, Talente & Schätze sind

4.   Mangel an Mut und Vertrauen, den Weg des Herzens zu gehen

5.   Mangel an Selbstvertrauen, Selbstliebe, Selbstwert, Selbsterkenntnis

6.   Mangel an Wissen über die geistigen Gesetze (die Alchemie)

7.   Mangel an Wissen, wie Du Dir das Leben Deiner Träume erschaffst

Die meisten Menschen wünschen sich ihr volles Potenzial zu leben und Ihre PS auf die Straße zu bringen, doch statt ihre wahre Größe zu leben,

  • zweifeln sie an sich selbst und an dem Leben
  • gehen sie nur arbeiten, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen und die Freude kommt dabei viel zu kurz
  • mangelt es vielen auch an Geld und sie wünschen sich mehr finanzielle Freiheit
  • sind sie erschöpft und ausgelaugt
  • überarbeiten und rackern sie sich so sehr ab, dass sie noch nicht einmal Zeit für Hobbys habe
  • und stehen kurz vorm Burn-Out und sind frustriert
  • sie verstehen den Sinn des Lebens oft nicht mehr und werden dadurch  depressiv (das ist der Weckruf der Seele)
  • sie hängen in einem >>Gesellschaftsdenken<< fest und haben Glaubenssätze, wie z. B., dass es unmöglich ist
  • sie stecken in Überzeugungen und Glaubenssätzen fest, die ihnen im Weg stehen

So erging es mir auch sehr lange,  doch der Ruf meines Herzens war so stark, dass ich nicht anders konnte, als ihm zu folgen.

Heute weiß ich:

Es ist für jeden möglich, das zu tun, was er liebt und seine Berufung auszuleben und dabei SELBST und STÄNDIG Geld zu verdienen!

Doch die meisten wissen nicht, wie.

>>FOLGE DEM RUF DEINES HERZENS<<

Jeder hat in seinem Leben eine BESTIMMUNG, eine  ganz bestimmte SEELENAUFGABE, die sich die Seele ausgesucht hat, noch bevor sie sich hier auf Erden inkarniert hat und mit der unsere Seele aufblüht, wenn wir diese Seelenaufgabe leben und erfüllen. Ja diese Seelenaufgabe schenkt uns Fülle und Erfüllung und es ist etwas, das uns Energie schenkt,  woran wir Freude haben und uns Freude und Zufriedenheit schenkt. :-).

Die Yogis reden vom Dharma, unserer Pflicht und unserem Lebensgesetz.

Die Bagavat Gita

ist eine der heiligen Schriften des Hinduismus, die mit der Bibel gleichzusetzen ist. Sie schreibt über das SVADHARMA und dass jeder, der sich hier auf Erden inkarniert, ein Svadharma hat.

DHARMA bedeutet Pflicht, Lebensgesetz, das rechte Maß, Tugend, Rechtschaffenheit, Wahrhaftigkeit und ist das Gute in allen Dingen.

SVADHARMA (sva heißt eigen) ist unsere jeweilige individuelle Ausprägung -unser Lebensgesetz – und umfasst unsere ganz besonderen Talente und Aufgaben, unsere BERUFUNG im Leben, das, was unserem Wesen gemäß ist und uns entspricht!

Die meisten ignorieren ihr SVADHARMA (ihre Berufung).

Bzw. die meisten wissen gar nicht erst, dass sie eine Berufung haben und dass ganz besondere Talente, Gaben und Schätze in ihnen schlummern, die darauf warten, ausgelebt werden.

Stattdessen mangelt es den meisten an Selbstliebe und sie haben jede Menge Glaubenssätze, wie z.B. dass sie nichts Besonderes sind, etwas nicht oder nicht gut genug können etc.

Doch das ist nicht wahr. Denn Du bist Geist geboren vom Geist Gottes und alle Talente und Schätze und Gaben, die Du für Deine Seelenaufgabe brauchst, stecken bereits in Dir. Deine Seele besitzt schon all diese Fähigkeiten. Dafür musst Du nichts tun; sie sind ein Teil Deiner Seele!

Erkenne Deine eigene Wesensnatur (SVARUPA)

Wenn Du Deine Seelenaufgabe auslebst, blüht Deine Seele auf, denn Du findest zurück zu Deiner eigenen Wesensnatur. Die Yogis nennen es SVARUPA.

Das Wort SVARUPA stammt aus dem Sanskrit  und bedeutet wörtlich übersetzt:

Eigene (Sva) Gestalt (Rupa), es ist die eigene Natur, das eigene Wesen, die eigene Wesensnatur.

Doch kaum jemand kennt seine eigene Wesensnatur. Dadurch, dass wir schon in unserer Kindheit konditioniert wurden mit Sätzen wie:

Kind, sei doch nicht so und so, sei nicht so laut, sei brav, verhalte dich so und so, wurde uns anerzogen, dass wir so, wie wir sind, nicht richtig sind. Und wir kennen unsere eigenen Gaben und Schätze und Talente nicht, denn die meisten haben von Kind an gelernt, sich zu verbiegen.

Unsere eigenen Gaben, Talente und Schätze sind irgendwo vergraben und nicht mehr sichtbar.

In jedem von uns steckt ein Werk, das darauf wartet, geschaffen zu werden. Es ist der Mittelpunkt unseres Lebens und wenn wir uns auch noch so sehr betrügen, so wissen wir doch, wie wichtig es für unser Glück ist.                                                                                                                Meist ist dieses Kunstwerk unter jahrelangen Ängsten, Schuldgefühlen und Unentschlossenheit verschüttet. Doch wenn wir beschließen, alles wegzuräumen, was nicht dazu gehört, wenn wir nicht an unseren Fähigkeiten zweifeln, dann können wir die Aufgabe erfüllen, die uns bestimmt wurde.

Dies ist die einzig mögliche Art, ehrenhaft zu leben.“

(Paulo Coelho)

Möchtest Du alles wegräumen, was nicht dazu gehört,  Deine  Berufung / Dein Svadharma erkennen und ehrenhaft leben?

Wie wäre es, wenn Du Dein volles Potenzial ausleben, eine klare Lebensvision entwickeln und Deinem Ruf folgen könntest? Wenn Du einen Weg kennen würdest, wie Du Dein Genius erkennst und damit SELBST und STÄNDIG Geld verdienst, inneren Frieden schließt und Dir somit Deinen Lebenstraum verwirklichst?

In meinem Yoga- und Bewusstseinsworkshop kannst Du genau das alles lernen.

Du lernst in diesem Workshop, wie Du

  • den Ruf Deines Herzens erkennst, ihm folgst und lebst,
  • an wahrer Lebensfreude und innerer Zufriedenheit gewinnst
  • Dich von Ängsten und Blockaden befreist, die Dich hindern, Dein volles Potenzial zu leben und stattdessen
  • mit Mut den Weg des Herzens gehst
  • und Dein wahres Potenzial lebst.

Das sagen zufriedene Kunden meines letzten Yoga- und Bewusstseins-Workshops „Gesundheit ist keine Glücksache, Krankheit ist kein Schicksal“:

„Ein Wochenende voller positiver spiritueller Energie in wunderschöner Umgebung und netter Gesellschaft!

Palma hat uns mit viel Herzlichkeit und Leichtigkeit durch ihr Seminar geführt. Die abendlichen  Yin-Yoga- und morgendlichen  Ashtanga-Yoga-Stunden haben uns in Balance gebracht und somit hat Palma nicht nur einen schönen Rahmen, sondern auch die richtige Grundlage für den Workshop geschaffen.  Sie hat uns im Workshop wirkungsvoll und nachhaltig durch umfangreiche Erläuterungen und verschiedene Übungen an ein stärkeres Gesundheitsbewusstsein herangeführt und durch Meditationen zur Ruhe kommen lassen.  Das Seminar war insgesamt sehr stimmig, eine absolut runde Sache. Palma ist intensiv auf jeden einzelnen Teilnehmer eingegangen. Die ansprechenden Räumlichkeiten haben die Entspannung und Harmonie unterstützt. Wir sind sehr freundlich und mit leckerer ayurvedischer Bio-Kost versorgt worden. Das befreiende Fire-&-Love-Ritual im sonnigen Garten war der krönende und für mich unvergessliche Abschluss dieses gelungenen Yoga-Wochenendes!“

– Simone Falk –

„Palma hat ihren Workshop sehr gut vorbereitet. Bei ihrem Workshop hat einfach alles gestimmt: Die Yin- und Ashtanga-Yoga Stunden haben dem Workshop den perfekten Rahmen gegeben um körperliche und mentale Blockaden aufzulösen. Wir wurden mit leckerer und gesunder ayurvedischer Kost während des ganzen Seminars verwöhnt.
Das Seminar wurde meiner Meinung nach auf einem sehr hohen Niveau abgehalten und hat mich mit konkreten und praktischen Beispielen aus dem Leben über die Entstehungsursache vieler Krankheiten und Beschwerden überzeugen können. In dem Zusammenhang hat Palma ihre Erläuterungen immer wieder durch neueste Ergebnisse aus der Wissenschaft mit Angabe der jeweiligen Literaturstelle untermauert. Palma hat die Gabe, ihr Wissen mit Enthusiasmus und Begeisterung an die Teilnehmer ihres Seminars weiterzugeben.

Die größte Überraschung war das Love- und Fire-Ritual am Ende des Workshops im sonnigen Garten. Es wird für mich ein unvergessliches Ereignis bleiben.
Ich bin deshalb Palma dafür sehr dankbar!“

-Siamak Madjidi-

Die Highlights

  • 2 Stunden Ashtanga Yoga
  • 2 Stunden Hatha Flow (optional für Anfänger)
  • Yin-Yoga-Übungen helfen Dir, Deinen Geist zu befreien und körperliche sowie geistige und seelische Blockaden zu lösen.
  • Du erlebst ein Wochenende voller Glückseligkeit,  Freude und Zufriedenheit.
  • Du lernst, wie Du den Ruf Deines Herzens erkennst, ihm folgst und lebst,
  • wie Du Deine Gaben, Talente und Schätze erkennst,
  • wie Du durch richte Fragetechniken mit dem Universum kooperierst und dadurch Deine Lebensvision erkennst,
  • wie Du Dich von negativen Gedankenmustern loslöst und Dir stattdessen das Leben Deiner Träume erschaffst,
  • wie Du Dich von Ängsten und Blockaden befreist,
  • mit Mut den Weg des Herzens gehst,
  • und Dein wahres Potenzial lebst.
  • Du entwickelst ein Bewusstsein für die geistigen Gesetze und lernst, wie Du diese anwendest.
  • Du lernst, wie Du einen Meistergeist entwickelst.
  • Du entwickelst ein Verständnis für universelle Zusammenhänge.
  • Du erfährst, warum unterbewusste Überzeugungen Dich blockieren und  Dich daran hindern, Deine Seelenaufgabe zu leben.
  • Du bekommst jede Menge Werkzeuge an die Hand, um Deine Träume zu verwirklichen.
  • Wir erstellen gemeinsam ein Vision Board und nutzen all unsere kreativen Kräfte dafür.
  • Du lernst, wie Du die Kraft des Visualisierens nutzen kannst, um all die Dinge zu manifestieren, die Du Dir schon lange wünschst.
  • Du nimmst an einem kraftvollen Fire-&-Love-Ritual teil. In diesem Ritual verbrennen wir alten Ballast und negative Gefühle und Blockaden und lassen alles los, was wir loslassen möchten und richten uns 100%ig auf unsere Selbstliebe aus.

Bist Du neugierig zu erfahren, wie Du den Ruf Deines Herzens erkennst, folgst und lebst? Dann melde Dich unbedingt jetzt für den Workshop hier an:

info@palma-lacanfora.de

Yoga- und Bewusstseins-Workshop mit Palma

Besser konnte es nicht gelingen. Vielen Dank, Palma!

Der Yoga- und Bewusstseins-Workshop an einem herrlichen Herbst-Wochenende mit einer wunderbaren Lehrerin in mitten des Taunus – der Weg von Stuttgart nach Hofheim hat sich gelohnt!
Das Wochenende mit Palma hat mir intensive Yogaerfahrungen beschert. Für mich ein Gefühl, etwas weiter in die Yogapraxis eingetaucht zu sein und ein wenig Spiritualität verinnerlicht zu haben. Ashtanga Yoga war für mich eine neue Herausforderung, die Kraft und Ausdauer verlangt und mir total Spaß gemacht hat. Eine gute Vorbereitung für unsere Trekking-Expedition 2016 in den Himalaja.
Besonders gespannt war ich auf das Love- und Fire-Ritual am Ende des Workshops. Ich habe alten Ballast abgeworfen und bin zufrieden nach Hause gefahren.
Die Atmosphäre war sehr schön, der Ort total angenehm und das Essen absolut lecker.

Elke Möbius

Termine

25.08.2017 / 16:00 Uhr bis

27.08.2017 / 16:00 Uhr

Workshop Ort

YOGA Schule & AYURVEDA Praxis

Wiesenstraße 46

65719 Hofheim am Taunus-Langenhain

http://www.moni-yoga.de

Jetzt anmelden!

info@palma-lacanfora.de

 Teilnahmevoraussetzung

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich Willkommen

Noch Fragen?

Gerne kannst Du mich jederzeit per e-mail kontaktieren und mit mir einen Termin für ein persönliches Telefon- oder Skypegespräch vereinbaren, in dem ich Dir alle Fragen, die du zum Retreat hast, beantworte und Du mit mir klärst, ob das Retreat richtig für Dich ist

Zufriedenheitsgarantie

Solltest Du im Workshop nicht zufrieden sein, biete ich Dir eine 100-%-Geld-zurück -Garantie. Sag mir einfach bis zur ersten Nachmittagspause Bescheid und Du bekommst den vollen Seminarpreis erstattet. Ohne Wenn und Aber! Garantiert!

Bonus für Schnellentscheider

Zusätzlich erhalten die ersten fünf Teilnehmer als weiteren Sonderbonus eine von mir aufgenommene Meditation („Das innere Lächeln“) im MP3-Format und einen Gutschein für eine Ashtanga-Yoga-Mysore-Stile-Stunde mit mir geschenkt

Deine Investition:

  • In Zeit: 2 ½   Tage voller Spaß und Bewusstsein
  • In Geld: 280,00 € für Frühbucher bis 31.07.2017
  • In Geld: 330,00 € für Buchungen ab dem 01.08.2017
  • 40,- € für vegetarisch-ayurvedische BIO-Verpflegung(2 x warmes Mittagessen; 2  x Abendessen; Obst, Nüsse sowie Wasser und Tee stehen die gesamte Zeit zur Verfügung)
  • Die 40,- € für die Ayurvedische Verpflegung werden direkt vor Ort an die Ayurvedische Köchin in Bar bezahlt
  • Bitte beachte, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und es eine Mindestteilnehmerzahl gibt

Melde Dich jetzt unter folgender e-mail- Adresse für den Workshop an: info@palma-lacanfora.de                                                                                                                  Übernachtungsmöglichkeiten gibt es hier:

Hotel zur Sonne

Oranienstraße 11

65719 Hofheim am Taunus-Langenhain

Telefon: 06192 / 900 145

Email: info@hotel-zur-sonne.com

http://www.hotel-zur-sonne.com

Preis für die Unterkunft

pro Nacht inklusive Frühstück

• im EZ 55,00 EUR

• im DZ 70,00 EUR

Bitte beachtet, dass das Hotel zur Sonne nur wenige Zimmer zur Verfügung hat.  Falls Ihr eine Unterkunft buchen möchtet, bucht bitte so schnell wie möglich!

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung HIER:

Hotel zur Sonne

Telefon: 06192 / 900 145

Email: info@hotel-zur-sonne.com

Anmeldung für den Workshop HIER: info@palma-lacanfora.de

Ich freue mich auf eine wunderschöne Zeit mit Euch.

Namasté

Palma

Rechtlicher Hinweis

Ich möchte Dich darauf hinweisen:

Meine Tätigkeit ist keine Behandlung im medizinischen Sinne!

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine angebotenen Tätigkeiten nicht die Dienste eines Arztes, Psychologen oder Heilpraktikers ersetzen.

Ich stelle keine Diagnose, verabreiche keine Medikamente und gebe keine Heilversprechen ab.

Es werden keine Leiden mit medizinischen Hintergrund behandelt. Solltest Du wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbreche diese auf keinen Fall, ohne vorherige Rücksprache mit Deinem Arzt. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Gesundheitserhaltung und der Prävention.