Yoga-und Bewusstseins-Workshop

Chakren und Energiekörper

vom 22.04. bis 23.04.2017

 

>>Raus aus der Energielosigkeit – Rein in die neue sprudelnde Lebensenergie<<

Wünschst Du Dir mehr Lebensenergie und wolltest Du schon immer wissen, wie Dein Energiekörper funktioniert?

In meinem Yoga- und Bewusstseinsworkshop tauchst Du in die CHAKRENLEHRE ein und erlangst ein fundiertes Wissen über die Aura und den feinstofflichen Energiekörper.

Vielleicht kennst Du das auch: Du gehst zu einer Yogastunde und nach dem Yogaunterricht fühlst Du Dich zwar vollgeladen mit neuer und positiver Energie, Du stahlst nach der Stunde nur so vor Glück, all Deine Verspannungen haben sich gelöst und Du bist nach der Yogastunde mit Dir und der Welt im Einklang und absolut zufrieden.

Doch schon nach kurzer Zeit nachdem Du in der Yogastunde so viel positive Energie getankt hast, ist Deine Energie wie von Zauberhand wieder verschwunden und möglicherweise fühlst Du Dich sogar ausgelaugt und ausgepowert und Dein Körper ist wieder verspannt und Du fühlst Dich nur noch energielos.

Fragst Du Dich auch, was mit Deiner Energie passiert ist und möchtest wissen, warum Du die positive Energie nicht immer beibehalten kannst und was das alles mit Deinem Energiekörper und Deinen Chakren zu tun hat und was es allgemein damit auf sich hat?

Die Chakren…

sind Energiezentren im Körper, die entlang der Wirbelsäule liegen.

Sind die Energiezentren blockiert, so äußerst sich dies in geistigen oder körperlichen Blockaden und Schwierigkeiten.

Jedes Chakra steht für bestimmte Eigenschaften, Themen und Lebensfragen.

In diesem Workshop befassen wir uns mit unserem feinstofflichen Körper sowie mit den verschiedenen Chakren, ihren Bedeutungen und mit unseren eigenen Themen.

Zudem lernen wir Asanas kennen, die speziell auf bestimmte Chakren wirken und die entsprechende Energie zum Fließen bringen.

Neben einer Einführung in die Chakrenlehre ist der Workshop praktisch ausgerichtet.

Die Asanas werden geübt und deren Wirkung am eigenen Körper erlebt.

Denn Yoga ist eine Erfahrungswissenschaft, die jeder durch eigene Erfahrung erleben kann.

Wie wäre es, wenn Du Dich endlich aus Deiner Energielosigkeit befreist und erfährst, wie Du an neuer sprudelnder Lebensenergie gewinnst?

In meinem Yoga- und Bewusstseinsworkshop kannst Du genau das alles erreichen.

Das sagen zufriedene Kunden meines letzten Yoga- und Bewusstseins-Workshops „Gesundheit ist keine Glücksache, Krankheit kein Schicksal“:

 

„Ein Wochenende voller positiver spiritueller Energie in wunderschöner Umgebung und netter Gesellschaft!

Palma hat uns mit viel Herzlichkeit und Leichtigkeit durch ihr Seminar geführt. Die abendlichen  Yin-Yoga- und morgendlichen  Ashtanga-Yoga-Stunden haben uns in Balance gebracht und somit hat Palma nicht nur einen schönen Rahmen, sondern auch die richtige Grundlage für den Workshop geschaffen.  Sie hat uns im Workshop wirkungsvoll und nachhaltig durch umfangreiche Erläuterungen und verschiedene Übungen an ein stärkeres Gesundheitsbewusstsein herangeführt und durch Meditationen zur Ruhe kommen lassen.  Das Seminar war insgesamt sehr stimmig, eine absolut runde Sache. Palma ist intensiv auf jeden einzelnen Teilnehmer eingegangen. Die ansprechenden Räumlichkeiten haben die Entspannung und Harmonie unterstützt. Wir sind sehr freundlich und mit leckerer ayurvedischer Bio-Kost versorgt worden. Das befreiende Fire-&-Love-Ritual im sonnigen Garten war der krönende und für mich unvergessliche Abschluss dieses gelungenen Yoga-Wochenendes!“

– Simone Falk –

„Palma hat ihren Workshop sehr gut vorbereitet. Bei ihrem Workshop hat einfach alles gestimmt: Die Yin- und Ashtanga-Yoga Stunden haben dem Workshop den perfekten Rahmen gegeben um körperliche und mentale Blockaden aufzulösen. Wir wurden mit leckerer und gesunder ayurvedischer Kost während des ganzen Seminars verwöhnt.
Das Seminar wurde meiner Meinung nach auf einem sehr hohen Niveau abgehalten und hat mich mit konkreten und praktischen Beispielen aus dem Leben über die Entstehungsursache vieler Krankheiten und Beschwerden überzeugen können. In dem Zusammenhang hat Palma ihre Erläuterungen immer wieder durch neueste Ergebnisse aus der Wissenschaft mit Angabe der jeweiligen Literaturstelle untermauert. Palma hat die Gabe, ihr Wissen mit Enthusiasmus und Begeisterung an die Teilnehmer ihres Seminars weiterzugeben.

Die größte Überraschung war das Love- und Fire-Ritual am Ende des Workshops im sonnigen Garten. Es wird für mich ein unvergessliches Ereignis bleiben.
Ich bin deshalb Palma dafür sehr dankbar!“

-Siamak Madjidi-

Die Highlights

  • 2 Stunden Ashtanga Yoga
  • 2 Stunden Hatha-Flow (optional für Anfänger)
  • 1 Chakra-Meditation
  • 1 gemeinsame Energie-Heilungs-Session
  • Yin-Yoga-Übungen helfen Dir, Deinen Geist zu befreien und körperliche sowie geistige und seelische Blockaden zu lösen.
  • Du tauchst in die Chakrenlehre ein und…
  • … erlangst, ein fundiertes Wissen über die 5 Energiekörper, die Aura und die die 7 Hauptchakren.
  • Du erfährst, welche Asana sich speziell auf das ein oder andere Chakra auswirkt.
  • Du lernst, wie Deine Gedanken, Gefühle und Emotionen die Chakren beeinflussen.
  • Du lernst, was für einen Zusammenhang es zwischen den Chakren und Deinen Beschwerden und Deine Gedanken, Gefühlen und Emotionen gibt.
  • Du bekommst Krankheit, Schmerzen, Gesundheit aus Sicht der Yoga-Tradition erläutert.
  • Du führst Meditationen durch, um in Kontakt mit Deinem Körper zu kommen.
  • Du erlebst ein Wochenende voller Glückseligkeit, Freude und Zufriedenheit.
  • Du nimmst an einem kraftvollen Fire-&-Love-Ritual teil. In diesem Ritual verbrennen wir alten Ballast und negative Gefühle und Blockaden und lassen alles los, was wir loslassen möchten und richten uns 100%ig auf unsere Selbstliebe aus.

Hast Du Dich schon einmal ernsthaft gefragt, warum so viele Menschen ständig an Energielosigkeit und an Beschwerden, Schmerzen und Krankheiten leiden?

Leidest Du möglicherweise auch unter…

• Verspannungsschmerzen

• Migräne

• Erschöpfung…?

Wie wäre es, wenn Du der Ursache all dieser Aspekte auf den Grund gehen und erfahren könntest, wie sich die Energiezentren auf unseren Körper, Geist und unsere Seele auswirken?

Wenn Du Dir die eine oder sogar mehrere der oben genannten Fragen oft gestellt hast, ist dieser Yoga- und Bewusstseinsworkshop absolut das Richtige für Dich.

Bist Du neugierig zu erfahren, wie Du an neuer sprudelnder Lebensenergie gewinnst?

Dann melde Dich JETZT für meinen Workshop hier an:

info@palma-lacanfora.de

Nutze diese Chance am besten gleich,  denn wenn nicht jetzt, wann dann?

slider_personal_training
slider_joga

Termine

von Freitag   09.03.2018 / 18:00 Uhr bis

bis Sonntag   11.03.2017 / 16:00 Uhr

oder alternativ:

von Freitag   08.06.2018 / 18:00 Uhr bis

bis Sonntag   10.06.2017 / 16:00 Uhr

Workshop Ort

Kloster Buddhas Weg

Buddhas Weg 4

69483 Siedelsbrunn / Wald Michelbach (Odenwald)

http://www.buddhasweg.eu/

Tel.: 06207-9259821

E-Mail: info@buddhasweg.eu

Jetzt anmelden!

info@palma-lacanfora.de

 Teilnahmevoraussetzung

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich Willkommen

Noch Fragen?

Gerne kannst Du mich jederzeit per E-mail kontaktieren und mit mir einen Termin für ein persönliches Telefon- oder Skypegespräch vereinbaren, in dem ich Dir alle Fragen, die du zum Retreat hast, beantworte und Du mit mir klärst, ob das Retreat richtig für Dich ist

Zufriedenheitsgarantie

Solltest Du im Workshop nicht zufrieden sein, biete ich Dir eine 100-%-Geld-zurück -Garantie. Sag mir einfach bis zur ersten Mittagspause Bescheid und Du bekommst den vollen Seminarpreis (exclusive der Verpflegungs- und Übernachtungs Kosten) erstattet. Ohne Wenn und Aber! Garantiert!

Deine Investition:

  • In Zeit: 2½  Tage voller Spaß und Bewusstsein
  • In Geld: 210,00 € für Frühbucher bis 14.01.2018   zzgl. Unterkunft und Verpflegung
  • In Geld: 230,00 € für Buchungen ab dem 15.01.2018           zzgl. Unterkunft und Verpflegung
  • Bitte beachte, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und das der Workshop erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Teilnehmern statt findet

Bonus für Weiterempfehlungen & Schnellentscheider!

  • für 1 Person, die sich Dank Deiner Empfehlung angemeldet hat bekommst Du den Workshop um 20,- günstiger.
  • für 2 Personen, die sich Dank Deiner Empfehlung angemeldet haben, bekommst Du den Workshop um 30,- Euro günstiger. Zusätzlich bekommt jede Person die sich Dank Dir angemeldet hat, den Workshop um 20 € Euro günstiger.
  • Schnell sein mit der Weiterempfehlung lohnt sich, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt, und meine Workshops sind in der Regel sehr schnell ausgebucht.

Melde Dich jetzt unter folgender E-mail- Adresse für den Workshop an:

info@palma-lacanfora.de

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung HIER:

Kloster Buddhas Weg

Buddhas Weg 4

69483 Siedelsbrunn / Wald Michelbach (Odenwald)

http://www.buddhasweg.eu/

Tel.: 06207-9259821

E-Mail: info@buddhasweg.eu

Preise pro Person/ Nacht zzgl. Verpflegung

Lotus Zimmer:

  • Lotus Einzelzimmer:                               65,00 €
  • 1 Bett im Lotus Doppelzimmer:           45,00 €

Standard Zimmer:

  • 1 Bett im Standard Einzelzimmer:       50,00 €
  • 1 Bett im Standard Doppelzimmer:     30,00 €
  • 1 Bett im Standard Dreibettzimmer :   22,00 €
  • 1 Bett im Standard Vierbettzimmer:     18,00 €
  • Frühstück:                                                    7,00 €
  • Mittagessen:                                                10,00 €
  • Abendessen:                                                   8,00 €

 

Ich freue mich auf eine wunderschöne Zeit mit Euch.

Namasté
Palma

Rechtlicher Hinweis

Ich möchte Dich darauf hinweisen:

Meine Tätigkeit ist keine Behandlung im medizinischen Sinne!

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine angebotenen Tätigkeiten nicht die Dienste eines Arztes, Psychologen oder Heilpraktikers ersetzen.

Ich stelle keine Diagnose, verabreiche keine Medikamente und gebe keine Heilversprechen ab.

Es werden keine Leiden mit medizinischen Hintergrund behandelt. Solltest Du wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbreche diese auf keinen Fall, ohne vorherige Rücksprache mit Deinem Arzt. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Gesundheitserhaltung und der Prävention.