Ashtanga-Yoga Mysore Style Einsteiger Kurs

10 Einheiten für Eisteiger aber auch Ashtanga praktizierende die Ashtanga Yoga Mysore Style lernen möchten

 Mittwochs ab dem  15.01.2020 bis 25.03.2019 von 18:00-19:30 Uhr

Ashtanga Vinyasa Yoga ist eine dynamische Yoga Tradition und ist vermutlich die älteste
Hatha-Yoga Art.

Diese umfassende Körperarbeit fördert Flexibilität, Kraft, Stabilität,
Fitness, Ausdauer, Konzentration, baut Stress ab, beruhigt den Geist und öffnet das Herz.
In diesem 10 Wöchigen Einsteiger Kurs bauen wir eine Basis auf und vertiefen deine
Praxis .
Egal ob du ganz neu bist, oder aus einer anderen Yoga Tradition kommst.
Hier bist du genau richtig. Hier erlernst du die Grundlagen einer gesundheitsfördernden
Ashtanga-Yoga Mysore Praxis

Was erwartet mich?
Mit viel Hingabe und Herz wird jeder Teilnehmer individuell an das Fundament der ersten
Serie des Ashtanga Vinyasa Yoga Mysor Style heran geführt. Dabei stehen neben der Atmung die
individuellen körperlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse im Vordergrund.

In einer kleinen Gruppe von maximal 10 Leuten lernst Du die Grundlagen des Ashtanga-Yoga Mysore Style kennen und wirst mit der Abfolge von Ashtanga Yoga Mysore Style vertraut gemacht. Diese kannst du dann in den offenen Kursen erweitern und damit eine eigenständige Yogapraxis etablieren, die genau auf dich zugeschnitten ist.

Was ist Ashtanga Mysore-Style Yoga?
Mysore-Style ist die traditionelle Unterrichtsform des Ashtanga Yoga, eine Art individueller Unterricht in der Gruppe. Die Kursteilnehmer üben selbständig nach ihrem jeweils persönlichen Rhythmus. Als Anfänger wird man zunächst ausführlich die Sonnengrüße erlernen und erst dann Schritt für Schritt die ersten Standpositionen der Serie üben. Später arbeitet man sich bis zu dem Asana vor, das man noch nicht beherrscht und erhält eine ausführliche Einweisung in das neue Asana. Beherrscht man die Serie vollständig, übt man bis zum Ende und schließt die Praxis dann mit der Abschlusssequenz ab. Der Lehrer unterstützt die Übenden mit Adjustments und Erklärungen.
Man lernt dabei, seinen eigenen Atemrhythmus zu finden und sich vom Atem leiten zu lassen. Das Erinnerungsvermögen für die Reihenfolge der Asanas wird geschult und das eigentliche Ziel des Ashtanga Yoga, nämlich die tägliche Praxis, wird möglich.

Das sagen übrigens zufriedene Yoga Kunden von mir:

FOto für Referenz von Wolfgang Sauer„Ich mache schon längere Zeit Ashtanga-Yoga bei Palma. Anfangs im geführten Unterricht, danach im Mysore-Style. Durch Palmas Gabe, das Alignement zu beobachten und korrigierend einzugreifen, erfahre ich auch nach langer Yogapraxis immer noch spürbare Fortschritte. Wenn ich einmal das Gefühl habe, nicht weiterzukommen, hat Palma immer noch „Aufbau“-Asanas parat, die mich, rückblickend beobachtet, wieder weitergebracht haben. Yogaunterricht mit Palma macht einfach Spaß, und das trotz der Anstrengung.

-Wolfgang Sauer –

 

 

 

 

 

Foto für Referenz von Siemone Falk„Palma führt die Teilnehmer fließend durch die Ashtangastunde, wobei sie ihre Ansagen stets individuell auf ihre Schüler abstimmt, Alternativübungen zur Vereinfachung anbietet, aber auch gleichzeitig fortgeschrittene Schüler gezielt und zum richtigen Zeitpunkt an schwierigere Varianten heranführt, so dass jeder die Möglichkeit hat, sich in seinem Rhythmus zu verbessern. So ist eine von Palma geleitete Stunde für jeden Übenden geeignet. Palma hat die Gabe Hilfestellungen zu geben, die einen sanft tiefer in die einzelnen Asanas hineingleiten lassen, ohne jedoch die Grenzen zu überschreiten. So lösen sich schnell und mühelos Verspannungen. Durch Palmas melodische Stimme fällt es leicht, sich zu konzentrieren, so dass das Üben tatsächlich immer mehr zur aktiven Meditation wird. Man spürt jederzeit, dass Palma mit Körper, Geist und Seele für Yoga brennt; dadurch geht die Begeisterung auf ihre Schüler über. Für mich ist jede Ashtangastunde bei Palma eine Bereicherung; ein fester Termin, aus dem ich erfrischt, kraftvoll und gut gelaunt in den Alltag zurückkehre und den ich nicht mehr missen möchte!

Danke, Palma!“

-Simone Falk-

Lee Lesemann FotoIch besuche bei Palma die 90-minütigen Ashtanga-Yoga-Kurse im Hofheimer Yoga Studio. Mir gefällt es sehr gut, dass der Kurs bei Palma eine „runde Sache“ ist. Ich gehe immer raus mit dem Gefühl, sowohl richtig gut trainiert, als auch richtig gut entspannt zu haben. Die Stunde enthält einerseits einen fordernden, anstrengenden Hauptteil mit einer gut strukturierten Übungsreihe von Asanas. Andererseits enthält sie auch besinnliche Elemente, die die innere Ruhe und Entspannung fördern – so das Mantra-Singen zur Einstimmung und zum Ende, und eine ausführliche Abschlussentspannung. Palma hat für mich zwei ganz besondere Stärken als Yoga-Lehrerin: Sie strahlt positive Ruhe aus und macht damit die ganze Yoga-Stunde mit ihrer Körpersprache und ihrer Stimme zu einem angenehmen, harmonischen Erlebnis. Außerdem korrigiert sie jeden Schüler mehrmals in der Stunde individuell, auch durch körperliche Hilfestellung, und hilft mir damit immer weiter, die korrekte Ausführung der Asanas zu lernen und sogar auch tiefer in Positionen reinzugehen. Dadurch mache ich mehr Fortschritte und bekomme mehr Gefühl für die Asanas. -Lee Lesemann-

MKN_9294Palma ist trotz des festen Asthanga-Stundenaufbaus darauf bedacht, jedem Teilnehmer, ob Anfänger oder Fortgeschrittenem, gerecht zu werden und ihn individuell zu fördern. Sie teilt ihr Wissen mit viel Begeisterung und lehrt Yoga aus voller Überzeugung und aus tiefem Herzen. Deswegen macht es mir immer wieder Freude, Palmas Kurse zu besuchen.

-Nadine K.-

 

 

 

 

 

Wolltest Du schon immer ein Yoga Praxis kennen lernen die eine feste Abfolge hat und Du auch zu Hause und wenn Du mal im Urlaub bist allein praktizieren kannst ganz ohne Yoga Lehrer und wünschst Dir eine Praxis die ganz individuell auf dich persönlich abgestimmt ist und möchtest im eigenen Atem Tempo während der Yoga praktizieren? Dann melde Dich jetzt für den Ashtanga Yoga Mysore Style Einsteiger Kurs hier an:

info@palma-lacanfora.de

Termine

10 Termine jeweils jeden Mittwoch

ab dem 15.01.2020 bis 25.03.2020 

Von 18:00-19:30 Uhr 

Kurs-Ort

Der Yoga Raum befindet sich in der:

Senioren Residenz in Bad Soden

Im 7 Stock / Clubraum

Robert-Stolz-Straße 1

65812 Bad Soden Taunus

Jetzt anmelden!

info@palma-lacanfora.de

Teilnahmevoraussetzung

Zur Teilnahme an diesem Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Grundsätzlich kann jeder in einem hinreichend guten physischen Zustand das Ashtanga Yoga Mysore Style ausprobieren. Vor allem Personen, der ihre Beweglichkeit und Fitness steigern oder Rückenprobleme beseitigen möchten, sind für diese Yoga-Form prädestiniert.

Schon nach der ersten Session fühlst Dich vitaler, fitter und glücklicher!

Auch Teilnehmer die schon länger Ashtanga Yoga praktizieren aber noch nicht mit der Abfolge von Ashtanga-Yoga vertraut sind sind im  Einsteigerkurs absolut richtig, um die richtige Abfolge und Durchführung der Asanas zu erlernen und die Grundlagen des Ashtanga-Vinyasa Yoga zu erlernen, Deine Atmung zu vertiefen und das richtige Fundament für Deine eigenständige Praxis auf zubauen.

Der Workshop findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen statt.

Noch Fragen?

Gerne kannst Du mich jederzeit per E-mail kontaktieren und mit mir einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Deine Investition:

• In Zeit: 10 Kurs Einheiten voller Spaß und Bewusstsein

• In Geld: 180,00 Euro

Bonus für alle die jemanden mit bringen der sich verbindlich für den Einsteiger Kurs anmeldet:  Du spart 30,- Euro und zahlst für den Einsteiger Kurs 150,- statt  180,00 Euro

Auch wenn Du bereits bei mir im Fortgeschritten Kurs bist bekommst Du ein Bonus:  Wenn Du einen Bekannten, Verwanden, Freund oder Kollegen mit bringst zahlst Du für Deine nächste 10er Karte nur 150,- statt 180,00 Euro

 

Melde Dich jetzt unter folgender E-mail- Adresse für den Workshop an: info@palma-lacanfora.de

Ich freue mich auf eine wunderschöne Zeit mit Dir.

Namasté & Herzens Grüße
Deine Palma