Ashtanga-Yoga Adjustment Workshop

Die hohe Kunst des Adjustens 

Lerne wie ein Yoga Meister zu adjusten und zu praktizieren 

Für Yoga Lehrer & Yoga Teilnehmer die Ihre Yoga Praxis vertiefen möchten

 Sonntag den 27.10.2019 von 08:30-17:00 Uhr

>>Lerne spielerisch & leicht die besten und hilfreichsten Adjustments kennen, mit den Du nicht nur Deine Yoga Teilnehmer begeisterst,  sondern auch Deine eigene Yoga Praxis mega profitiert <<

Wolltest Du schon immer Hilfestellungen kennen lernen mit denen Du sowohl Deine eigene Praxis vertiefen kannst aber auch Deinen Yoga Teilnehmer Hilfestellungen geben kannst, von denen sie extrem begeistert sind, dann ist dieser Workshop ein absolutes Must und genau das Richtige für für Dich!

Liebst Du es  als Yoga Teilnehmer von Deinen Yoga Lehrern sanft aber dennoch tief  in bestimmten Yoga Asanas hinein gebracht zu werden, und bist schon immer neugierig was da während der Yoga Hilfestellungen passiert und welche Techniken Dein Yoga Lehrer anwendet während Du Hilfestellungen bekommst und möchtest mehr über Dich und Dein Körper kennen lernen um Deine Yoga Praxis zu vertiefen?

Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Dich!

Aber auch wenn Du bereits Yoga Lehrer bist, profitierst Du sehr von diesem Workshop, denn meine absolute Expertise  die ich zum einem durch meine 4 Jährige Ashtanga Yoga Lehrer Ausbildung bei der Ashtanga Yoga Werkstatt in Köln, aber auch während meiner 13 Jährigen Tätigkeit als Yoga Lehrerin gelernt habe, sind Adjustments die Yoga Teilnehmer nicht nur absolut begeistern weil Sie sich gut anfühlen und sie diese lieben, sondern auch die Yoga Praxis der Yoga Teilnehmer vertieft wird, und sich Ihr Körperlicher Zustand verbessert und Fehlhaltungen mit der Zeit oft komplett verschwinden durch richtiges Adjusten und das anwenden des richtigen Alignement.

Möglicherweise geht es Dir wie einigen meiner Yoga-Schüler, dass einige Asanas (Positionen) sehr  herausfordernd für Dich sind und Du das Gefühl hast, Du kommst nicht wirklich weiter.

Möglicherweise blockieren Dich Ängste bestimmte Asanas einzunehmen, aber vielleicht fehlt es Dir auch an Wissen über die richtige Technik und Du brauchst noch den ein oder anderen entscheidenden Tipp, wie Du die einzelne Asanas selbst erlernst und einnimmst aber auch Yoga Teilnehmern helfen kannst, Praxis zu vertiefen und zu verbessern.

Vielleicht bist Du aber einfach nur neugierig, 

Hilfestellungen für einen Teil der ersten Serie kennen zu lernen und wünschst Dir, Dein Wissen über Deine eigene Ashtanga-Yoga-Praxis zu vertiefen und möchtest Dich und Dein Körper besser kennenlernen?

Wie wäre es, wenn wir gemeinsam Schritt für Schritt diverse einzelne Position der Ashtanga Yoga Primary Series  durchnehmen und dabei das richtige Alignement sowie Adjustments / Hilfestellungen in diversen Asanas  erlenen würdest?

In diesem Workshop nehme ich mir genügend Zeit, um auf für dich herausfordernden Positionen einzugehen & zu experimentieren und bauen eine fundierte Ashtanga Yoga Basis auf und vertiefen Deine Yoga Praxis.

Als Yoga  Lehrer lernst Du Hilfestellungen kennen, durch Die Dich Deine Yoga Teilnehmer Lieben werden!

Das korrigieren diverser Asanas und die korrekte Ausrichtung der Asanas ist für jeden ein ganz besonderes Erlebnis, ganz egal ob man als Yoga Teilnehmer nur die eigene Praxis vertiefen möchte oder auch als Yoga Lehrer diverse Hilfe Stellungen für den Yoga Unterricht erlernen möchte.

In diesem Workshop lernst Du ganz egal ob Du Yoga Lehrer oder auch nur Teilnehmer bist, viel über Dich und Dein Körper, so wie auch Grenzen kennen die Dein Körper hat, die Du respektieren darfst um gesundheitsfördernd zu praktizieren!

Desweiteren lernst Du auch, (selbsterdachte) Grenzen auszudehnen und Asanas einzunehmen die Du oft als unmöglich für dich selbst gehalten hast, oder dich nicht zugetraut hast Dich an diese Asanas heranzuwagen. 

In diesem Workshop lernst du wie Du diese  Asanas spielerisch mit der richtigen Technik uns sanften Hiflestellungen  einnimmst.

Du wirst erstaunt sein, wie leicht man doch bestimmte ASANS mit bestimmten  Hilfestellungen einnehmen kann, die man oft für Unmöglich für Sich selbst gehalten hat!

Das sagen übrigens zufriedene Yoga Kunden von mir:

FOto für Referenz von Wolfgang Sauer„Ich mache schon längere Zeit Ashtanga-Yoga bei Palma. Anfangs im geführten Unterricht, danach im Mysore-Style. Durch Palmas Gabe, das Alignement zu beobachten und korrigierend einzugreifen, erfahre ich auch nach langer Yogapraxis immer noch spürbare Fortschritte. Wenn ich einmal das Gefühl habe, nicht weiterzukommen, hat Palma immer noch „Aufbau“-Asanas parat, die mich, rückblickend beobachtet, wieder weitergebracht haben. Yogaunterricht mit Palma macht einfach Spaß, und das trotz der Anstrengung.

-Wolfgang Sauer –

 

 

 

 

 

Foto für Referenz von Siemone Falk„Palma führt die Teilnehmer fließend durch die Ashtangastunde, wobei sie ihre Ansagen stets individuell auf ihre Schüler abstimmt, Alternativübungen zur Vereinfachung anbietet, aber auch gleichzeitig fortgeschrittene Schüler gezielt und zum richtigen Zeitpunkt an schwierigere Varianten heranführt, so dass jeder die Möglichkeit hat, sich in seinem Rhythmus zu verbessern. So ist eine von Palma geleitete Stunde für jeden Übenden geeignet. Palma hat die Gabe Hilfestellungen zu geben, die einen sanft tiefer in die einzelnen Asanas hineingleiten lassen, ohne jedoch die Grenzen zu überschreiten. So lösen sich schnell und mühelos Verspannungen. Durch Palmas melodische Stimme fällt es leicht, sich zu konzentrieren, so dass das Üben tatsächlich immer mehr zur aktiven Meditation wird. Man spürt jederzeit, dass Palma mit Körper, Geist und Seele für Yoga brennt; dadurch geht die Begeisterung auf ihre Schüler über. Für mich ist jede Ashtangastunde bei Palma eine Bereicherung; ein fester Termin, aus dem ich erfrischt, kraftvoll und gut gelaunt in den Alltag zurückkehre und den ich nicht mehr missen möchte!

Danke, Palma!“

-Simone Falk-

Lee Lesemann FotoIch besuche bei Palma die 90-minütigen Ashtanga-Yoga-Kurse im Hofheimer Yoga Studio. Mir gefällt es sehr gut, dass der Kurs bei Palma eine „runde Sache“ ist. Ich gehe immer raus mit dem Gefühl, sowohl richtig gut trainiert, als auch richtig gut entspannt zu haben. Die Stunde enthält einerseits einen fordernden, anstrengenden Hauptteil mit einer gut strukturierten Übungsreihe von Asanas. Andererseits enthält sie auch besinnliche Elemente, die die innere Ruhe und Entspannung fördern – so das Mantra-Singen zur Einstimmung und zum Ende, und eine ausführliche Abschlussentspannung. Palma hat für mich zwei ganz besondere Stärken als Yoga-Lehrerin: Sie strahlt positive Ruhe aus und macht damit die ganze Yoga-Stunde mit ihrer Körpersprache und ihrer Stimme zu einem angenehmen, harmonischen Erlebnis. Außerdem korrigiert sie jeden Schüler mehrmals in der Stunde individuell, auch durch körperliche Hilfestellung, und hilft mir damit immer weiter, die korrekte Ausführung der Asanas zu lernen und sogar auch tiefer in Positionen reinzugehen. Dadurch mache ich mehr Fortschritte und bekomme mehr Gefühl für die Asanas. -Lee Lesemann-

MKN_9294Palma ist trotz des festen Asthanga-Stundenaufbaus darauf bedacht, jedem Teilnehmer, ob Anfänger oder Fortgeschrittenem, gerecht zu werden und ihn individuell zu fördern. Sie teilt ihr Wissen mit viel Begeisterung und lehrt Yoga aus voller Überzeugung und aus tiefem Herzen. Deswegen macht es mir immer wieder Freude, Palmas Kurse zu besuchen.

-Nadine K.-

 

 

 

 

 

Die Highlights & Programm des Workshops:

08:30-10:00     Geführte Ashtanga Yoga Stunde

10:00-10:30    PAUSE

11:30-12:30    Alingement & Hilfestellung erlernen Teil 1

12:30-13:30 .   MITTAGS PAUSE

13:30-17:00   Alignment & Hilfestellung erlernen Teil 2

Wolltest Du schon immer Hilfestellungen kennen lernen mit denen Du sowohl Deine eigene Praxis vertiefen kannst aber auch Deinen Yoga Teilnehmer Hilfestellungen geben kannst, von denen sie extrem begeistert sind?! Dann melde Dich jetzt für den Workshop hier an:

info@palma-lacanfora.de

Termin

27.10.2019 / 08:30-17.00 Uhr 

Workshop-Ort

Der Yoga Raum befindet sich in der Nähe

des ehamaligen Marien Krankenhauses in Flörsheim

Ecke Riedstr. /Kloberstrasse  (hinter dem Krankenhaus)

(Riedstraße 23)

Flörsheim am Main

Jetzt anmelden!

info@palma-lacanfora.de

Teilnahmevoraussetzung

Zur Teilnahme an diesem Workshop sind Vorkenntnisse im Ashtanga Yoga erforderlich.

Der Workshop findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen statt.

Noch Fragen?

Gerne kannst Du mich jederzeit per E-mail kontaktieren und mit mir einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Deine Investition:

• In Zeit: 1 Tag voller Spaß und Bewusstsein

• In Geld: 130,00 Euro

Melde Dich jetzt unter folgender e-mail- Adresse für den Workshop an: info@palma-lacanfora.de

Ich freue mich auf eine wunderschöne Zeit mit Dir.

Namasté & Herzens Grüße
Deine Palma