Kundenstimmen


Das sagen zufriedene Kunden

Nathalie Geiger


Vor über einen Jahr habe ich den Entschluss gefasst, dass sich in meinen Leben etwas ändern muss, da ich total unzufrieden war. Trotz glücklicher Partnerschaft und zwei wundervollen Kindern, fühlte ich eine innere Leere in mir, vieles kam mir so sinnlos vor. Ich hatte mich irgendwie selbst verloren, habe nur noch funktioniert. Bei einem Online Coaching habe ich Palma kennengelernt und war gleich von ihrer ruhigen und einfühlsamen Art begeistert. In vielen Coachings half sie mir meine Blockaden und negativen Glaubenssätze aufzulösen und negatives Karma in positives umzuwandeln. Palma kann mit ihren medialen Fähigkeiten das Buch der Seele, die Akasha Chronik öffnen und lesen und jedem einen Zugang zu sich selbst und seinem Seelenplan verschaffen. Ich bin von Palma total begeistert und kann sie jedem nur empfehlen. Danke, dass du mich auf meiner Reise zu mir selbst begleitet und unterstützt hast. Heute bin ich glücklicher denn je, ich weiß wer ich wirklich bin und was mein Seelenplan ist!

Sandra Angelika Schmidt


Ich hatte das grosse Glück bei dem tollen Angebot der Akasha Lesung dabei zu sein. Es ging bei mir um Blockaden in der Liebe und dem Geldfluss. Ich bin geflasht war Sie alles rauslesen konnte . Seelische Verletzungen in der Kindheit bei mir und auch bei meinem Partner. Alles vollkommen richtig. Der Wahnsinn, ich kann es auch nur empfehlen

Karin Scherrer


Ich heisse Karin Scherrer und hatte am 27.12.18 mit dir das Vergnügen und hatte grosses Glück bei deinem Angebot drankommen zu dürfen, wo du mir einen Blick auf meine Akasha Chronik geworfen hast. Zu meiner Frage warum ich solche Blockaden bezüglich Liebe habe, bzw. warum ich keine Männer näher kommen lassen kann. Wow was soll ich sagen. Ich war ganz erstaunt was du mir alles mitgeteilt hattest. Musste mir deinen Text gefühlte x mal durchlesen. Hast mich sehr gerührt damit und hatte Tränen in den Augen vor lauter Staunen. Allein schon wie du mir beschrieben hast, dass es karmisch sein kann von früher oder in der Kindheit. Dass was du mir beschrieben hast aus dem früheren Leben war spannend, alswohl ein Schock. Wahnsinn!!! Ich bin in der Tat eigentlich klug und weise was meine Entscheidungen und Taten betrifft, aber irgendwie kommen doch Zweifel auf ob das doch richtig war. Aber ich bekam bis jetzt immer die Bestätigung dass ich es richtig machen. Gut gesehn, muss meine Zweifel einfach ablegen!! Du hast es auch sehr gut erkannt dass ich einige Verluste erlitten habe, auch auf tragische Weise. Denn letzten erlitt ich vor 5 Jahren, da habe ich meinen geliebten Bruder verloren an Leukämie. Und im Frühjahr meinen Mann der sich gegen die Familie entschied und für ein neues Leben. Neue Frau an der Seite. Wahrscheinlich war das auch der Auslöser dass ich auf Distanz bin, keine Nähe zulassen kann. Genau wie du sagtest, es sei eine Bindungsangst oder auch Verlustangst. Einfach keinen näher kommen lassen, weil man im kopf hat, vielleicht verliert man diesen wieder wenn es schön wird? Akzeptiert er mich mit den Kindern und und und.. Sicherlich eine falsche Einstellung dazu, an der ich arbeiten muss. Vorallem mein Vertrauen wieder zu jemanden aufbauen, die mir ein anderer genommen hat. Einfach wie du mir schon sagtest, ich sollte mir selbst mehr vertrauen und nicht zweifeln an allem. Endlich mein Inneres Glück finden. Du hast mir so viele Anregungen gegeben, die ich auch annehmen möchte und versuche diese umzusetzen. Ich bin dir unendlich dankbar, dass ich einen kleinen Einblick haben durfte.

Martina Havranova Ergin


Die Palma hat für mich in die Akasha Kronik geschaut .. Die ganze "Durchsage" war auf den Punkt genau .. Ein Wahnsinn.. Sie half mir meine Blockaden zu lösen .. Ich kann es nur herzlichst empfehlen. Ihre persönliche und liebevolle Art die sie hat macht die ganze Kommunikation zu einem Erlebnis.

Janina K.


Das Personal Training bei Palma ist eine Inspiration für Körper, Seele und Geist. Man merkt, dass das Unterrichten von Yoga für Palma nicht nur ein Beruf, sondern für sie selbst eine persönliche Bereicherung ist, die sie mit voller Hingabe an die Schüler weitergibt. Durch das Personal Training habe ich mehr Kraft in den Schulter und der Körpermitte aufgebaut. Schmerzen im Schulterbereich haben nachgelassen.  Außerdem erhöhte sich meine körperliche und geistige Flexibilität.    

Jens W.


"Als Yogaanfänger war ich zunächst eher skeptisch dem Ganzen gegenüber eingestellt, ehrlich gesagt ging ich nur mit zum Unterricht, um meiner Freundin einen Gefallen zu erweisen. Durch die Art und Weise, wie Palma den Unterricht gestaltet (nicht nur in fachlicher, sondern auch in empathischer Hinsicht), hat sich Yoga bei mir zu einer idealen Ergänzung entwickelt neben Kraft- und Ausdauersport!  

Simone Falk


Palma führt die Teilnehmer fließend durch die Ashtangastunde, wobei sie Ihre Ansagen stets individuell auf ihre Schüler abstimmt, Alternativübungen zur Vereinfachung anbietet, aber auch gleichzeitig fortgeschrittene Schüler gezielt und zum richtigen Zeitpunkt an schwierigere Varianten heranführt, so dass jeder die Möglichkeit hat, sich in seinem Rhythmus zu verbessern. So ist eine von Palma geleitete Stunde für jeden Übenden geeignet. Palma hat die Gabe Hilfestellungen zu geben, die einen sanft tiefer in die einzelnen Asanas hineingleiten lassen, ohne jedoch die Grenzen zu überschreiten. So lösen sich schnell und mühelos Verspannungen. Durch Palmas melodische Stimme fällt es leicht, sich zu konzentrieren, so dass das Üben tatsächlich immer mehr zur aktiven Meditation wird. Man spürt jederzeit, dass Palma mit Körper, Geist und Seele für Yoga brennt; dadurch geht die Begeisterung auf ihre Schüler über. Für mich ist jede Ashtangastunde bei Palma eine Bereicherung; ein fester Termin, aus dem ich erfrischt, kraftvoll und gut gelaunt in den Alltag zurückkehre und den ich nicht mehr missen möchte! Danke, Palma!

Lee Lesemann


Ich besuche bei Palma die 90-minütigen Ashtanga-Yoga-Kurse im Hofheimer Yoga Studio. Mir gefällt es sehr gut, dass der Kurs bei Palma eine „runde Sache“ ist. Ich gehe immer raus mit dem Gefühl, sowohl richtig gut trainiert, als auch richtig gut entspannt zu haben. Die Stunde enthält einerseits einen fordernden, anstrengenden Hauptteil mit einer gut strukturierten Übungsreihe von Asanas. Andererseits enthält sie auch besinnliche Elemente, die die innere Ruhe und Entspannung fördern – so das Mantra-Singen zur Einstimmung und zum Ende, und eine ausführliche Abschlussentspannung. Palma hat für mich zwei ganz besondere Stärken als Yoga-Lehrerin: Sie strahlt positive Ruhe aus und macht damit die ganze Yoga-Stunde mit ihrer Körpersprache und ihrer Stimme zu einem angenehmen, harmonischen Erlebnis. Außerdem korrigiert sie jeden Schüler mehrmals in der Stunde individuell, auch durch körperliche Hilfestellung, und hilft mir damit immer weiter, die korrekte Ausführung der Asanas zu lernen und sogar auch tiefer in Positionen reinzugehen. Dadurch mache ich mehr Fortschritte und bekomme mehr Gefühl für die Asanas.

Wolfgang Sauer


Ich mache schon längere Zeit Ashtanga-Yoga bei Palma. Anfangs im geführtem Unterricht, danach im Mysore-Style. Durch Palmas Gabe, das Alignement zu beobachten und korrigierend einzugreifen, erfahre ich auch nach langer Yogapraxis immer noch spürbare Fortschritte. Wenn ich einmal das Gefühl habe, nicht weiterzukommen, hat Palma immer noch „Aufbau“-Asanas parat, die mich, rückblickend beobachtet, wieder weitergebracht haben. Yogaunterricht mit Palma macht einfach Spaß, und das trotz der Anstrengung.

Tanja Trundt


Schon bei der ersten Begrüßung ist mir Palma´s warme und ehrliche Ausstrahlung sofort aufgefallen. Ich konnte Ihre spirituelle Energie spüren und fühlte mich gleich von Ihr aufgenommen! Das war mir als Gehörlose sehr wichtig. Und zugleich fand ich Palma auf den ersten Blick sehr nett. Auch wenn die Verständigungen ein wenig schwer zu folgen war, aber mit der Zeit wurde alles besser, dank Ihrer großen Mühe. Sie hat im Unterricht alle gleich behandelt und das war das Schöne daran. Aus meiner Erfahrung war es den vielen Yoga-Lehrern unangenehm, mit mir zu arbeiten oder zu praktizieren, weil sie nicht darauf geachtet haben, dass ich mit den „Augen höre“ und meine Verständigung nur vom Lippenlesen besteht! Bei Palma hatte ich viel Spaß und Freude, wie einfach ein Workshop gehen kann, wenn einer weiß, dass ein tauber Mensch nicht umsonst gekommen ist.  Im Yogaunterricht waren Ihre Sequenzen einfach genial und intensiv. Sie wurden sehr gut erklärt. Auch Palmas Adjustment haben mir sehr geholfen, ein besseres Körpergefühl zu bekommen. Palma unterrichtet sehr professionell, aus einer Mischung von körperlichen Anstrengungen bis hin zur Entspannung. Ihre Erklärungen sind tiefgreifend. Und das Schöne an Palma ist auch, dass Sie es geschafft hast, mein Herz mit voller Glück aufzutanken, wie ein Liebestank! Palma hat ein offenes Herz und ich  kann Ihr blind vertrauen! So muss ein Yoga-Lehrer für mich sein. Und ich finde es toll, dass Sie so viel Verständnis dafür hat, dass eine Taube niemals ein Mantra singen/ folgen kann., weil die Texten sehr komplex sind, um alles von den Lippen ablesen zu können. Ich kann die Texte vorher lesen und versuchen, auswendig zu lernen, aber in der Mantra-Sitzung nicht mitmachen. Ich kann im Lotussitz mich entspannen und auf meine Gefühle horchen und die Texten im Geiste „singen lassen“. Palma ist für mich, wie ein Seelenschmeichler. Ich habe das Universum zu danken, dass ich Sie kennenlernen durfte. Die Liebe zu Yoga ist unermesslich groß!

Verena Hasler


Palma ist eine qualifizierte Yogalehrerin, die Asthanga-Yoga auch lebt und mit sehr gutem Fachwissen und der Leidenschaft zum Asthanga dies auch sehr gut vermitteln kann. Bei Ihr spüre ich die lang überlieferte indische Kunst und Philosophie in jeder einzelnen Stunde. Ich bin dankbar für den Weg zu Wohlbefinden in Körper & Geist und diese Begegnung. Danke und Namasté

Daniela I.


Für mich öffnet sich mit Palmas Yoga meine Seele. So hat ihr Ashtanga Yoga mein Dasein komplett verändert. Es ist für mich ein kontinuierlicher Weg zur inneren Stabilität und Ausgeglichenheit. Ich habe nach kurzer Zeit ein besseres Körpergefühl entwickelt, mehr Selbstvertrauen, bin physisch und mental beweglicher, fühle mich stark und aufrecht wie ein Baum. Palma ist sehr professionell und legt großen Wert auf die Kombination von körperlicher Anstrengung, richtiger Ausführung der Asanas und bewusster Atmung. Die Sequenzen sind intensiv, fordernd, durchaus anstrengend und sehr beglückend und entspannend. Der ideale Mix zwischen Anspannung und Entspannung. Der regelmäßige Unterricht gibt mir Tiefe und Struktur, lässt mich anhalten ohne auszuhalten. Ich erreiche oft einen Zustand der völligen Einheit mit mir. Die liebevoll, präzise und verständlich angeleiteten Übungen kräftigen, beruhigen, verbinden und machen unglaublich frei. Palma sorgt mit ihrer Herzenswärme, Ausstrahlung und Präsenz dafür, dass jede Stunde ein wohliges Geschenk ist. Sie unterrichtet ihre stimmigen Sequenzen mit Leichtigkeit und versteht es, mich jedes Mal gleich zu Beginn der Stunde abzuholen. Von Anfang schuf sie durch ihr warmherziges und offenes Wesen ein Vertrauensverhältnis. Ich vertraue ihr blind. Die Übungen werden sanft und sehr individuell korrigiert, so dass ich mich im eigenen Tempo weiterentwickeln kann. Palmas Yoga-Stunden sind ein echter Glücksfall in meinem Leben. Ihr verdanke ich meine Liebe zu Yoga!

Nadine K.


Palma ist trotz des festen Asthanga-Stundenaufbaus darauf bedacht, jedem Teilnehmer, ob Anfänger oder Fortgeschrittenem, gerecht zu werden und ihn individuell zu fördern. Sie teilt ihr Wissen mit viel Begeisterung und lehrt Yoga aus voller Überzeugung und aus tiefem Herzen. Deswegen macht es mir immer wieder Freude, Palmas Kurse zu besuchen.